Stundenweise Betreuung für den Pflegebedürftigen, auch als Entlastung des Pflegenden.

 
 

Die Betreuung im häuslichen Umfeld orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen, aber auch an den Möglichkeiten des Pflegebedürftigen. Das kann ein Spaziergang sein oder Vorlesen, gemeinsam kochen, etwas spielen, Gedächtnistraining, u.v.m. Pflegende können das Haus unbesorgt verlassen und die gewonnene Zeit in ihrem Sinne nutzen.