Unser Selbstverständnis

 
 
  • Wir bieten Beratung, Motivation und Hilfe zur Selbsthilfe, um so die Lebensqualität des Betreuten zu erhalten bzw. zu fördern. Dabei sind uns die Menschen, die das soziale Umfeld des Gepflegten bilden von gleicher Wichtigkeit. Alle an der Pflege Beteiligten werden aktiv in Entscheidungsfindungen und den gesamten Pflegeprozess einbezogen.
  • Ein Leben in Würde zu erhalten, ist uns sehr wichtig.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass auch der sterbende Mensch bis zuletzt zuhause betreut werden kann.
  • Besonders liegt uns MitarbeiterInnen die Zufriedenheit unserer Kunden am Herzen.
  • Wir begrüßen es sehr, wenn es gelingt, eine persönliche Beziehung aufzubauen, in der sich der Gepflegte, die Menschen seines sozialen Umfeldes und die Pflegekraft wohlfühlen. Deshalb streben wir Beziehungen an, die von gegenseitigem Verständnis und Respekt geprägt sind.